GIGABYTE gibt Gewinner des Z77-OC-Wettbewerbs bekannt

Die besten Intel®-Ivy-Bridge-Übertakter gewinnen neue Ultra-Durable™-5-Mainboards

2012.07.13


 

Taipei, Taiwan, 11. Juli 2012 – GIGABYTE TECHNOLGY Co. Ltd., ein führender Hersteller von Mainboards und Grafikkarten, hat heute das Ende seines auf HWBOT.org veranstalteten Z77-OC-Wettbewerbs bekanntgegeben. Der Z77-OC-Wettbewerb war als Einladung an die weltweit größte Übertakter-Community gedacht, das absolute Maximum an Leistung aus den Intel®-Ivy-Bridge-Prozessoren herauszuholen. Die Gewinner des Wettbewerbs dürfen sich über einen exklusiven Vorgeschmack auf die bald erhältlichen GIGABYTE-Ultra-Durable-5-Mainboards freuen.
 

GIGABYTE-Z77-OC-Wettbewerbsstufen:
Stufe 1: Ermittlung der maximalen CPUz-CPU-Frequenz
Stufe 2: Ermittlung der maximalen CPUz-DDR3-Geschwindigkeit
Stufe 3: SuperPi 32M
Stufe 4: Wprime 1024M
 

Gewinner des „Z77-OC-Wettbewerbs“ von GIGABYTE
1. Platz – Christian Ney
Stufe 1: 6761,14 MHz (3.)
Stufe 2: 1612,6 MHz (1.)
Stufe 3: 5 Min. 23 Sek. 250 ms (4.)
Stufe 4: 113 Sek. 489 ms (1.)
Gesamt: 31 Punkte
 

2. Platzsplmann
Stufe 1:6764 MHz (2.)
Stufe 2: 1508,5 MHz (2.)
Stufe 3: 5 Min. 19 Sek. 470 ms (3.)
Stufe 4: 120 Sek. 385 ms
Gesamt: 27 Punkte
 

3. Platzder8auer
Stufe 1: 6755,18MHz (4.)
Stufe 2: 1414 MHz (2.)
Stufe 3: 5 Min. 3 Sek. 859 ms
Stufe 4: 115 ms 266 ms
Gesamt: 26 Punkte
 

Der Gewinner des Wettbewerbs Christian Ney darf sich als einer der ersten über ein mit der neuesten Ultra-Durable-5-Technologie ausgestattetes GIGABYTE-X79S-UP5-Mainboard freuen. Die Zweit- und Drittplatzierten gewinnen jeweils ein Z77X-UP5-TH- bzw. Z77X-UP4-TH-Mainboard.
Informationen zu den Wettbewerbsregeln, zur Punktevergabe und weitere Einzelheiten finden Sie auf der Wettbewerbsseite von HWBOT.org unter: http://hwbot.org/competition/gbt_z77_oc/

 
GIGABYTE Ultra Durable5
Die GIGABYTE-Mainboards Z79S-UP5 TH, Z77X-UP5 TH und Z77X-UP4 TH verwenden jeweils die preisgekrönte Ultra-Durable™-5-Technologie von GIGABYTE, zu der hochstromfeste Komponenten für den CPU-Stromversorgungsbereich wie die IR3550-PowIRstage®-ICs von International Rectifier, das 2X-Kupfer-PCB-Design und die hochstromfesten Ferritkernspulen mit einer Nennleistung von bis zu 60 A zählen, welche im Zusammenspiel bis zu 60 °C niedrigere Temperaturen als traditionelle Mainboards ermöglichen. Die Ultra-Durable™-Technologie von GIGABYTE ist auf einer Reihe neuer Mainboards vertreten, die auf den Intel®-X79- und -Z77-Express-Chipsätzen basieren, und stellt den nächsten Schritt in der Entwicklung qualitativ hochwertiger Mainboard-Designs dar.
 


 

















* Testergebnis dient nur Referenzzwecken. Ergebnisse können sich je nach Systemkonfiguration unterscheiden.
* Bis zu 60 °C niedrigere Temperaturen durch die Verwendung 4-phasiger IR3550 PowIRstage®-ICs mit 2X-Kupfer-PCB gegenüber einer 4-phasigen D-Pak-MOSFET bei einer Last von 100 A und im Rahmen eines zehnminütigen Labortests ohne Kühlkörper.

 
 
Weitere Informationen über GIGABYTE Ultra Durable™ 5 erhalten Sie unter:  www.gigabyte.com.