GIGABYTE Thunderbolt™ Desktop-PC-Mainboards sind die Ersten, die Bildschirme mit 4K-Auflösung unterstützen

Drei derzeit verfügbare Mainboards können 4K-Auflösungskonfigurationen unterstützen, die aus zwei Mini-DisplayPort-Anschlüssen hergeleitet werden

2012.11.21

Taipeh, Taiwan, 22. November 2012 – Wie GIGABYTE TECHNOLOGY Co. Ltd., ein führender Hersteller von Mainboards und Grafikkarten, heute bekannt gegeben hat, unterstützt die Dual-Mainboard-Serie Thunderbolt™ Bildschirme mit 4K-Auflösungen bei Konfigurationen, die von zwei Mini-DisplayPort-Anschlüssen, jeweils in der Lage zu 2K-Auflösungen, hergeleitet werden. Erfolgreiche Tests wurden in der regionalen Einrichtung von GIGABYTE in Tokio, Japan, mit dem hochauflösenden Farbbildschirm EIZO FDH3601durchgeführt, der für Flugsicherung und geophysische Dienste entwickelt wurde.

„Bei Desktop-PC-Mainboards geht es um innovative Funktionen, Leistung und die Möglichkeit, Upgrades durchzuführen. Daher war GIGABYTE das erste Mainboard-Unternehmen, das zwei Thunderbolt-Anschlüsse statt einer Einzelanschlussoption einsetzte“, erklärte Tim Handley, stellvertretender Leiter des Mainboard-Marketings bei GIGABYTE. „In Kombination mit anderen innovativen Produkten wie dem 4K-Bildschirm FDH3601 von EIZO können Benutzer des Thunderbolt-Mainboards von GIGABYTE die Anzeigemöglichkeiten der nächsten Generation mit ihrer bisherigen Plattform genießen, ohne auf zukünftige 4K-Auflösungsstandards warten zu müssen.“

Dual Thunderbolt™-Ports bei Mainboards von GIGABYTE
TH-Modelle von GIGABYTE sind die ersten Mainboards mit zwei Thunderbolt-Anschlüssen, die von Intel zertifiziert wurden und Datentransfer mit Geschwindigkeiten von 10 Gbps von jedem Port bieten: Dies bedeutet, dass branchenführende HD-Grafik und Daten gleichzeitig übertragen werden können! Jeder Thunderbolt-Port erfüllt den Standard DisplayPort 1.1 (mit Unterstützung von 2K-Auflösungen von jedem Port) und stellt daher eine zusammengefasste Auflösung von bis zu 4K Pixeln für das Höchste in der zukunftssicheren Bildschirmspezifikation bereit.


 

Weitere Informationen zu Thunderbolt (Dual-Mini DisplayPort)-Mainboards von GIGABYTE finden Sie in der Pressemitteilung zur Einführung der Thunderbolt-Mainboards von GIGABYTEoder besuchen Sie: http://www.gigabyte.com/microsite/312/images/thunderbolt.html.

4K-AuflösungTestaufbau
Mainboard: GIGABYTE GA-Z77MX-D3H TH mit aktuellstem offiziellen BIOS (F5 BIOS)
Bildschirm: EIZO FDH3601
CPU: Intel® Core™ i7 3770K mit HD4000-Grafik an zwei Thunderbolt Mini-DisplayPort-Anschlüssen
Betriebssystem: Windows 8 (Standardtreiber)
2 Mini-DisplayPorts an DisplayPort-Adaptern

Bilder des Testsystems

Bildschirm EIZO FDH3601, der Inhalte in 4K-Auflösung vom GIGABYTE GA-Z77MX-D3H TH-Mainboard anzeigt

Einstellung der 4K-Auflösung in Windows8
Bildschirm EIZO FDH3601 mit zwei DisplayPort-Eingangssteckern
GIGABYTE GA-Z77MX-D3H TH-Mainboard mit zwei Mini-DisplayPorts an DisplayPort-Adaptern

GIGABYTE GA-Z77MX-D3H TH-Mainboard mit zwei Mini-DisplayPorts an DisplayPort-Adaptern
Hinweis: Die Kompatibilität kann sich je nach Systemkonfiguration und Gerätespezifikationen unterscheiden.


Mainboard-Modelle der GIGABYTE 7-Serie
Dual Thunderbolt™-Ports sind bei den folgenden Mainboard-Modellen von GIGABYTE enthalten:

GIGABYTE Z77X-UP5 TH GIGABYTE Z77X-UP4 TH GIGABYTE Z77MX-D3H TH
ATX-Formfaktor ATX-Formfaktor Micro-ATX-Formfaktor

Hochauflösende Bilder sind auf Facebook in der GIGABYTE Motherboard Tech Column Facebook page verfügbar.